0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Digital Marketing Monitor 2022

Verbreitung von digitalen Kontaktmöglichkeiten bei KMU

 

Die vorliegende Umfrage soll in Erfahrung bringen, inwieweit KMU, aus der Region Ostwestfalen-Lippe und Dortmund, digitale Kontaktmöglichkeiten im Einsatz haben und ob eine Veränderung durch die Corona-Krise stattgefunden hat.

 

Ziel ist es unter anderem herauszufinden, wie die Einstellung der KMU gegenüber digitalen Kundenschnittstellen ist und welche digitalen Kontaktmöglichkeiten vorzugsweise genutzt werden. Zudem soll überprüft werden, ob es Abweichungen zu den Ergebnissen aus den, im vergangenen Jahr, vor und während der Corona-Krise, durchgeführten Studien gibt. Außerdem soll ermittelt werden, welche Chancen und Herausforderungen die KMU beim Einsatz von digitalen Kundenschnittstellen sehen.

 

Die Datenerhebung wird Sie voraussichtlich zehn Minuten in Anspruch nehmen. Teilnehmende Unternehmen erhalten die Ergebnisse ab dem 12.01.2022. Schreiben Sie hierfür bitte marcel.hildebrand@hshl.de an. Falls Sie noch weitere Informationen zur Datenerhebung haben möchten, kontaktieren Sie ebenfalls die angegebene Email-Adresse.

In dieser Umfrage sind 30 Fragen enthalten.
Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.